Mitarbeiter*in im Vertriebsinnendienst Deutschland (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (30 oder 40 Std./Woche)

Festanstellung, Voll- oder Teilzeit · Zentrale Schwetzingen
Ihre Aufgaben
  • Kundenbetreuung von der Angebotserstellung, über die Auftragsabwicklung bis zur Auslieferung der Ware und der Rechnungsstellung

  • Lösungsorientierte Bearbeitung sämtlicher Kundenanfragen in enger Zusammenarbeit mit dem deutschen Außendienstteam

  • Bearbeitung von Reklamationen

  • Enge Abstimmung mit anderen Abteilungen

  • Erstellung von Statistiken

  • Stammdatenpflege

  • Allgemeine administrative Aufgaben


Qualifikationen
  • Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann mit IHK-Abschluss oder abgeschlossenes Studium

  • Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst wünschenswert

  • Gute Office-Kenntnisse sowie Erfahrungen im Umgang mit ERP- und CRM-Systemen

  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

  • Außerordentliche Kunden- und Serviceorientierung

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Spaß am Umgang mit Menschen

  • Organisationstalent

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Benefits
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer zukunftssicheren Branche

  • Ein dynamisches und innovatives Team, in das Sie ihre Ideen einbringen können

  • Flache Hierarchien

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliche Altersvorsorge, Beteiligung an Kinderbetreuungskosten

  • Möglichkeit zum Homeoffice

  • Gesundheitsförderung (u.a. höhenverstellbare Schreibtische, Massagen)

Über das Team

Sie sind Teil eines 4-köpfigen Teams im Vertriebsinnendienst und betreuen gemeinsam mit dem Außendienst unsere Kunden im deutschen Markt.

Über uns
​​​​Die Firma Moll bauökologische Produkte GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Schwetzingen. Das Unternehmen entwickelt und produziert innovative Bauprodukte für die Dichtung der Gebäudehülle, zum Schutz der Wärmedämmung, zur Energieeinsparung, zur Vermeidung von Bauschäden und für die Schaffung von gesünderen Wohn- und Arbeitsräumen. Neben dem zentralen Markt Deutschland werden die Produkte weltweit in über 40 Länder exportiert.

Jetzt bewerben